Neuigkeiten

RSS-Feed abonnieren

Termin für ILE-Anträge für 2013 steht fest

Bis zum 15. Januar 2013 können Anträge für die integrierte ländliche Entwicklung 2013 beim Landesamt in Luckau abgeben werden. Die Unterstützung ist interessant für Unternehmen bis 10 Angestellte im Bereich des Gewerbes, Handwerks und der Dienstleistungen sowie touristische Anbieter im […]

mehr erfahren

Wettbewerb „Menschen und Erfolge“ 2013

Bereits zum dritten Mal lobt das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung den Wettbewerb „Menschen und Erfolge“ aus. Der diesjährige Wettbewerbsaufruf steht unter dem Motto „Zu Hause in ländlichen Räumen“.  Im Fokus des Wettbewerbes stehen Aktivitäten und Projekte rund um das […]

mehr erfahren

Ein Stern mehr leuchtet über dem Oder-Neiße-Radweg

ADFC zeichnete Oder-Neiße-Radweg aus Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) hat den Oder-Neiße-Radweg am 27. September 2012 mit 4 Sternen ausgezeichnet wie der ADFC mitteilte. Derzeit wird der Oder-Neiße-Radweg auch im Rahmen des Kooperationsprojektes der LAG Oderland, Uckermark und Spree-Neiße-Land  touristisch […]

mehr erfahren

Masterplan naturverträglicher Wassertourismus Spree-Spreewald

Die letzten Hinweise und Ergänzungen wurden in den Masterplan naturverträglicher Wassertourismus Spree-Spreewald eingearbeitet und damit ist ein erster wichtiger Schritt zur Entwicklung einer Kanuregion auf der Spree gemacht. Kanu-Vereine, Kanu-Anbieter, Tourismusvereine, das Biosphärenreservat Spreewald und die Kommunen sowie der Spreewadverein e.V. […]

mehr erfahren

Eröffnung der Steinitzer Treppe

Die ersten Besucher bestiegen gestern ganz offiziell die Steinitzer Treppe. Die Mühe bei 30° Celsius die 100 Stufen bis zur Aussichtsplattform bewältigt zu haben, wurde  mit einer guten Aussicht belohnt. Mit 170 Meter über Normalnull ist die Plattform über den […]

mehr erfahren

Saniertes Pfarrhaus in Leuthen übergeben

Herrlichster Sonnenschein tauchte das frisch sanierte Pfarrhaus in Leuthen am 15. April in ein frühlingshaftes Licht. Zahlreiche Gemeindeglieder und Gäste – unter ihnen Landrat Harald Altekrüger – folgten der Einladung der Kirchengemeinde Leuthen-Schorbus mit ihrem Pfarrer Robert Marnitz und besichtigten […]

mehr erfahren

Atz Welzow und Weinscheune im Jahrbuch 2012

Die (Vor-)Freude auf Ausflüge in die Region steigt, wenn die Tage länger werden und pünktlich wie in jedem Jahr erscheint „Ein Jahrbuch für das Land 2012“ herausgeben vom Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft. Neben Brandenburger Baukultur werden ländliche Ausflugsziele vorgestellt […]

mehr erfahren

Keine weiteren Anträge auf Breitbandversorgung

Seit dem Inkrafttreten der Förderung des Breitbandausbaues im ländlichen Raum wurden 21,67 Millionen Euro Fördermittel bewilligt, wie einer Pressemitteilung des Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft zu entnehmen war. Etwa 15.000 private Haushalte konnten angeschlossen und 2.500 private Gewerbetriebe, davon rund […]

mehr erfahren

ELER- Jahrestagung

In diesem Jahr standen die Lokalen Aktionsgruppen in Brandenburg und LEADER im Fokus der zweitägigen ELER-Jahrstagung in der Heimvolkshochschule am Seddiner See. Die 5 Jahrestagung bot den LEADER-Regionen die Gelegenheit eine (wirklich) kleine Auswahl der 15.000 Projekte der ländlichen Entwicklung […]

mehr erfahren

Feierliche Eröffnung in Steinitz

Das » Sozial-kulturelle Integrationsprojekt Steinitzhof« wurde am 15. Dezember 2011 feierlich eröffnet. Es erfolgte die symbolische Schlüsselübergabe zur Nutzung an die Vertreter der Interessengemeinschaft Sozial-kulturelles Integrationsprojekt Steinitzhof. Zu Programm/ Einladung Zu den Bildern

mehr erfahren

Gemeinsam handeln – gemeinsam gewinnen

ILE/LEADER fördert kleine Unternehmen und Existenzgründer Die Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie lebt von Ihren Ideen und Anträgen. Ob der Friseur, die Bäckerei, der Dorfladen, die Töpferei, die Ferienpension, die Erlebnisgastronomie und der Büroservice oder viele andere Handwerks-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen, […]

mehr erfahren

Kita „Sonnenschein“ erstrahlt im Sonnenschein

Am Freitag, den 16.09.2011, wurde die Kita „Sonnenschein“ feierlich seinen neuen und alten Nutzern übergeben. Nachdem bereits im letzten Jahr die Bauarbeiten in der ersten Etage begonnen hatten, wurden die Sanierungen im Erdgeschoss in diesem Frühjahr und Sommer abgeschlossen. Die […]

mehr erfahren

Landesarbeitsgemeinschaft

Gemäß der Weisheit „Gemeinsam handeln, gemeinsam gewinnen“ haben sich die Lokalen Aktionsgruppen in Brandenburg zu einer Landesarbeitsgemeinschaft der Lokalen Aktionsgruppen in Brandenburg (derzeit 13 Mitglieder) zusammengeschlossen. Gemeinsam mit weiteren Partnern will sich die Landesarbeitsgemeinschaft dafür einsetzen, dass der ländliche Raum […]

mehr erfahren

Termin für Anträge 2012

Seit dem 01. Juli 2011 können Anträge auf Förderung im Jahr 2012 gestellt werden. Die Möglichkeit besteht in den Bereichen dorftypische Handwerks-, Gewerbe- und Dienstleistungstätigkeiten, Ferienwohnungen, kulturelles Erbe, Dorferneuerung und ländlicher Wegebau. Die Anträge müssen vollständig bis zum 15.01.2012 beim […]

mehr erfahren

Antragsmöglichkeit für ländlichen Wegebau und Dorferneuerung

Gegenwärtig können kommunale Anträge für den ländlichen Wegebau (D.1.5) eingereicht werden. Private und juristische Personen des privaten Rechts  können Fördermittel beantragen, wenn Kommunen, Landkreis, Stiftungen etc. die nationale Kofinanzierung  (in Höhe von 25% der Fördermittelsumme) übernehmen. Für die private Dorferneuerung (Hüllensanierung […]

mehr erfahren

Kooperation „Muskauer Faltenbogen“ ist Projekt des Monats

Die grenzübergreifende Kooperation mit polnischen und sächsischen Partnern wurde zum Projekt des Monats April ausgewählt. (ELER-Projektblatt. pdf 530 KB) Die Entwicklung des Geoparks Muskauer Faltenbogen lebt von den bestehenden und neuen Partnerschaften. In dem Projekt wurden die Kontakte zu den […]

mehr erfahren

Neuer Termin für die Antragstellung

Für die Einreichung von Anträgen für ILE-Maßnahmen und Breitband beim Landesamt für ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung gibt es einen  weiteren Termin.  Der Stichtag der Antragstellung  ist der 31.05.2011. Der Termin betrifft ILE-Maßnahmen und Breitbandprojekte, die noch 2011 bewilligt werden […]

mehr erfahren

Eröffnung des Archäotechnischen Zentrum Welzow

Am Sonntag, den 20. März 2011, um 14:00 Uhr ist es endlich soweit. Dann öffnet das Archäotechnische Zentrum (atz) in Welzow erstmals seine neuen Räume für interessierte Besucher aus nah und fern. Für Besucher jeden Alters wird dann etwas dabei […]

mehr erfahren

„sorbisch modern“ jetzt auch in Jänschwalde

Sie wollten schon immer einmal die schicke Mode anschauen, die im Rahmen des Projekts „sorbisch modern“ entstanden ist? Bisher haben Sie aber alle Gelegenheiten verpasst, die trendigen Outfits kennen zu lernen? Dann bietet sich Ihnen jetzt noch einmal die Gelegenheit, […]

mehr erfahren

Frist für die Einreichung von ILE-Anträge

Das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft Brandenburg hat ab sofort Fristen für die Einreichung von Fördermittelanträgen im Bereich der integrierten ländlichen Entwicklung festgesetzt. Der 15.02.2011 ist der letzte Termin für die Einreichung von vollständigen Anträgen zur ILE-/LEADER-Richtlinie beim Landesamt für […]

mehr erfahren

Aktuelle Hinweise zur Richtlinie

Anträge von natürlichen Personen und juristischen Personen des privaten Rechts zur Förderung in den Bereichen Erhaltung ortsbildprägender/ortbidtypischer Gebäude und baulicher Anlgen (D.1.1) Dienstleistungseinrichtungen zur Grundversorgung für die ländliche Wirtschaft und Bevölkerung (D.1.2) Vorhaben junger Familien zum Erhalt ländlicher Bausubstanz für […]

mehr erfahren

Erste Brandenburger Schaukellerei eingeweiht

Grano. Die erste Brandenburger Schaukellerei wurde am Freitag, 19.11.2010, in Grano bei Guben (Landkreis Spree-Neiße) eingeweiht. Der Gubener Weinbauverein und der Förderverein Niederlausitzer Weinbau haben eine marode Scheune unter Nutzung von Landes- und EU- Fördergeldern saniert und umgebaut. (Hier einige […]

mehr erfahren

„sorbisch modern“ zeigt sich

Das Projekt „sorbisch modern“ wird auf der 27. Schadowanka – dem traditionellen Treffen sorbischer Schüler, Studenten, Absolventen und von Freunden der sorbischen Kultur – am 27.11.2010 in der Cafeteria des Niedersorbischen Gymnasiums Cottbus präsentiert. weitere Hinweise zur Schadowanka finden Sie […]

mehr erfahren

Das Eemi geht zur Schule

Endlich ist es soweit. Die Ausstellung ist fertig. Nachdem das Kinderentdeckungsbuch „Da will ich hin“ rechtzeitig vor den großen Ferien kostenlos an alle Schülerinnen und Schüler der 1. bis 6. Klassen in der Region Spree-Neiße verteilt wurde, kann nun auch […]

mehr erfahren