Neuigkeiten

RSS-Feed abonnieren
alter grüner Spaten steckt in der Erde

Initiativen für den Aktionsplan 2021 stehen fest

Der Vorstand hat am 26.04. 2021 weitere acht kleinteilige Initiativen für den Aktionsplan  ausgewählt. Die Projekte sollen im Jahr 2021/22 umgesetzt werden. In der vierten Auswahlrunde hatten sich wieder zahlreiche Vereine und private Initativen aus dem gesamten LEADER-Gebiet um eine […]

mehr erfahren

1. virtuelles Regionales Dörfertreffen Spree-Neiße-Land 2021

Einladung Liebe Mitglieder der LAG Spree-Neiße-Land, liebe ehrenamtliche Bürgermeister*innen, Ortsbeiräte und Engagierte im ländlichen Raum, liebe Freunde von LEADER, aufgrund der unsicheren Situation durch COVID-19 gehen wir auf Nummer sicher  und führen  nun  das  1.  Regionale  Dörfertreffen Spree-Neiße-Land/ 1. regionalne […]

mehr erfahren
Symbolbild Bauernmuseum

Bundesförderung für landwirtschaftliche Museen

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)  und die Beauftragte für für Kultur und Medien haben das „Soforthilfeprogramm Heimatmuseen 2021“ um die Förderung landwirtschaftlicher Museen erweitert. Zukünftig gibt es damit neben dem Programmteil „Heimatstuben“  auch den Förderbereich „Landwirtschaftliche Museen“. Träger […]

mehr erfahren

LEADER geht auch 2021 weiter

14. Projektauswahlverfahren für LEADER-Mittel gestartet Ein weiteres Mal ruft die Lokale Aktionsgruppe Spree-Neiße-Land e.V. zur Einreichung von LEADER-Projekten auf. Interessenten können bis zum Stichtag am 30. Mai 2021 ihre Projekte einreichen und sich vom Regionalmanagement beraten lassen. Unterstützt werden besonders […]

mehr erfahren

13. Auswahlrunde beendet

Das Ergebnis der 13. Auswahlrunde steht fest. Zwölf  Vorhaben wurden bestätigt. Der Vorstand der LAG Spree-Neiße-Land e.V. hat am 01. März 2021 zwölf Projekte bestätigt, die einen Förderantrag im LEADER-Programm einreichen dürfen. Neben der Erweiterung des Aufenthaltsortes einer Waldkita-Gruppe sollen […]

mehr erfahren
Blühende Obstbäume auf Wiese vor einem Hof, Verfahren für GAK Anträge

Verfahren für GAK Anträge

Mit der zum 01. Januar 2021 in Kraft tretenden Änderung der Richtlinie können wieder GAK-Anträge (Richtlinienpunkt E) gestellt werden. Bitte beachten Sie,  dass das Verfahren für GAK-Anträge  sich verändert hat. Förderschwerpunkte (Teil E der LEADER-Richtlinie): Projekte von Kleinstunternehmen der Grundversorgung […]

mehr erfahren

Große Fruchtfolge „Höfe-Tour“ 2020

Als sich das Team der „Fruchtfolge“ und die LAG Spree-Neiße-Land e.V. das erste Mal im Spätsommer 2020 trafen, stellten wir schnell fest das gesunde Ernährung, regionale Landwirtschaft, lokale Produkte und ländliche Entwicklung zusammengehen. Also beschlossen wir an einer großen Fruchtfolge […]

mehr erfahren
alter grüner Spaten steckt in der Erde

LAG sucht „Kleine lokale Initiativen“

LEADER-Verein sucht Vereinsprojekte und lokale Initiativen für den Aktionsplan 2021 Oft sind es kleine Projekte, wie der frisch gestrichene Zaun um den Spielplatz, die neu aufgestellten Regale im Heimatarchiv, die aufgearbeiteten Stühle im gemeinschaftlich genutzten Begegnungsraum in den Dörfern, derer […]

mehr erfahren
frisch saniertes Feuerwehrhaus mit Turm, Mensch stehen zusammen,

Änderung der Richtlinie und Start für Anträge

Anträge für Ländliche Entwicklung ab 1. Januar 2021 wieder möglich Das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz hat die Richtlinie LEADER hinsichtlich der Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK)  und dem Sonderrahmenplan „Ländliche Entwicklung“ geändert. Mit der […]

mehr erfahren

Ferien zum Jahresende

Ein Hinweis in eigener Sache: wir schließen die Geschäftsstelle vom 22. Dezember 2020 bis einschließlich 04. Januar 2021. Dann sind wir mit neuen Ideen und voller Elan wieder für Sie da.

mehr erfahren

Langzeitvision für die ländlichen Räume Europas

Über diese Initiative Die EU möchte eine Debatte über die Zukunft ländlicher Gebiete und ihre Rolle in unserer Gesellschaft anstoßen. Mit dieser Initiative soll für ländliche Gebiete eine Zukunftsvision bis 2040 erarbeitet und der Meinungsstand zu folgenden Herausforderungen eingeholt werden: […]

mehr erfahren

Nicht vergessen: 30. November 2020

Noch einmal in diesem Jahr hat die LAG Spree-Neiße-Land e.V. zur Projektabgabe aufgerufen. Für die Projektauswahl sind 500.000,00 Euro EU-Mittel geplant. Nähere Informationen und die Unterlagen finden Sie unter www.spree-neisse-land.de oder Tel.: 03562 / 986 161 99  

mehr erfahren

Dörfertreffen ins Jahr 2021 verschoben

Liebe ehrenamtliche Bürgermeister*innen, Ortsbeiräte und Engagierte im ländlichen Raum, auf Grund der aktuellen Ereignisse müssen wir, die Lokale Aktionsgruppe Spree-Neiße-Land e.V. und die Dorfbewegung Brandenburg e.V, unser „1. Regionales Dörfertreffen Spree-Neiße-Land/1. regionalne zmakanje jsow Sprjewja-Nysa-kraj“ am 14. November 2020 leider […]

mehr erfahren

Pücklerdorf Groß Döbbern ist Landessieger

Deutscher Nachbarschaftspreis 2020 „Unser Pücklerdorf“ Groß Döbbern hat sich beim Deutschen Nachbarschaftspreis gegen 8 andere nominierte Projekte aus Brandenburg durchgesetzt und zählt damit zu den 16 besten Projekten des bundesweiten Wettbewerbs. Insgesamt haben sich über 900 Projekte deutschlandweit für diesen […]

mehr erfahren

Neuer Vorstand gewählt

Die LAG Spree-Neiße-Land e.V. holte seine für das Frühjahr 2020 geplante Mitgliederversammlung am vergangenen Mittwoch im Besucherzentrum „Alte Ziegelei“ des UNESCO-Global Geoparks Muskuer Faltenbogen in Klein Kölzig nach. Auf der Tagesordnung standen neben den Jahresberichten auch Vorstandswahlen. Hier stand ein […]

mehr erfahren

Ideen gesucht – 13. Aufruf für Projektauswahl

Ein weiteres Mal ruft die Lokale Aktionsgruppe Spree-Neiße-Land e.V. zur Einreichung von LEADER-Projekten auf. Interessenten können bis zum Stichtag am 30. November 2020 ihre Projekte einreichen und sich vom Regionalmanagement beraten lassen. Unterstützt werden besonders Vorhaben von kleineren Unternehmen und […]

mehr erfahren

12. Auswahlrunde beendet

Neun neue Projekte bestätigt Der Vorstand der LAG Spree-Neiße-Land e.V. hat am 15. Juli 2020 neun weitere Projekte bestätigt, die einen Förderantrag im LEADER-Programm einreichen dürfen. Neben der Erweiterung von  Spielplätzen entlang von regionalen und überregionalen Radwegen in der Region […]

mehr erfahren

Antragsstopp in GAK

Das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz hat mit sofortiger Wirkung einen Antragsstopp für Maßnahmen der Gemeinschaftsaufgabe  zur Verbesserung der Agrarstruktur und Küstenschutz  (GAK, LEADER-Richtlinie Nr. 2.5) ausgerufen. Im Wortlaut heißt es dazu: Das Land Brandenburg unterstützt über den Förderbereich […]

mehr erfahren

Übergang in die neue Förderperiode

Nach der Mitteilung der ELER-Verwaltungbehörde in Brandenburg hat die EU-Kommission jetzt einen Entwurf einer Übergangsverordnung bis zum Start der neuen Förderperiode vorgelegt. Der laufende Förderperiode wird demnach um mindestens ein Jahr, möglicherweise auch um zwei Jahre verlängert. Die Presseinformation zur […]

mehr erfahren

Dorfwettbewerb findet 2021/2022 statt

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft die Termine für den Aufruf zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ geändert. Dies erfolgte in Abstimmung mit den Ländern. Für die Wettbewerbe auf Kreisebene und anschließend auf Landesebene, […]

mehr erfahren

13 Initiativen für den Aktionsplan 2020 ausgewählt

Der Vorstand hat am 09. März 2020 dreizehn kleinteilige Initiativen für den Aktionsplan 2020 ausgewählt. Die Projekte sollen im Jahr 2020 umgesetzt werden. In der dritten Auswahlrunde hatten sich 23 Vereine und private Initativen aus dem gesamten LEADER-Gebiet um eine […]

mehr erfahren

Unser Dorf hat Zukunft

Landrat Harald Altekrüger hat am 03. April 2020 den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ des Landkreises Spree-Neiße gestartet. Beim Dorfwettbewerb werden wieder Dorfgemeinschaften gesucht, die sich mit Idee und Engagement für ihren Ort einsetzen. Die erfolgreiche Teilnahme am Kreiswettbewerb eröffnet […]

mehr erfahren

Stichtag 30. März bleibt!

Der Abgabetermin für den 12. Stichtag am 30. März 2020 bleibt bestehen. Bitte reichen Sie Ihr Maßnahmeblatt auf dem Postweg ein oder stecken Sie Ihren Umschlag in den Briefkasten an der Kreisverwaltung. Eine persönliche Abgabe der Unterlagen ist derzeit nicht […]

mehr erfahren

Auch wir bleiben Zuhause

Die aktuellen Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus bedeuten Einschnitte für uns alle in unserem Alltag. Auch wir schließen aufgrund dessen die Geschäftsstelle der LAG für Besucher. Bis auf weiteres erreichen Sie uns per E-Mail unter: info@spree-neisse-land.de. Wichtiger Hinweis: […]

mehr erfahren

Informationen in der Corona-Krise

Die aktuellen Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus bedeuten Einschnitte in unserem Alltag. Davon sind Arbeitnehmer und Arbeitgeber, Selbstständige, Freiberufliche  und auch Ehrenamtliche gleichermaßen  betroffen. Wir wollen auf der Seite Informatinen und Links zur Verfügung stellen. Bürgertelefon der Kreisverwaltung […]

mehr erfahren

Mehr EU-Mittel für 12. Stichtag bereit gestellt

Nach Beendigung des 11. Auswahlverfahrens haben die Vorstandsmitglieder der LAG Spree-Neiße-Land e.V. das Budget der bereitgestellten EU-Mittel für das laufende 12. Auswahlverfahren für LEADER von 300.000 Euro auf 700.000 Euro EU-Fördermittel erhöht (Beschluss 10.02.2020). Damit möchte die LAG Spree-Neiße-Land e.V. […]

mehr erfahren

LEADER-Richtlinie geändert

Das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK) hat die Richtlinie LEADER hinsichtlich der veränderten Bedingungen der Gemeinschaftsaufgabe Agrarstruktur und Küstenschutz (GAK) angepasst. Die Richtlinie wurde am 20. Dezember 2019 geändert. Unter anderem wird mit der Neufassung  der Fördersatz für […]

mehr erfahren

„KLI – kleine lokale Initiativen“ gehen 2020 weiter

Verein sucht ehrenamtliche Projekte für den Aktionsplan 2020 Oftmals sind es kleine Projekte, wie der neue Anstrich von Spielgeräten, die Verschönerung von gemeinschaftlichen Begegnungsräumen in den Dörfern, derer sich freiwillige Initiativen annehmen oder annehmen möchten. Ebenso engagieren sich zahlreiche Akteure […]

mehr erfahren