Anträge „KLI – kleine lokale Initiativen 2020“


Termin Details


„KLI – kleine lokale Initiativen“ geht in die dritte Runde

Die LAG Spree-Neiße-Land e.V. unterstützt auch 2020 kleine lokale Initiativen (KLI) im LEADER-Programm. Bürger*innen, Vereine, Verbände und Initiativen können Anträge bis 17. Februar 2020 einreichen. Die kleinen Projekte müssen den sozialen Zusammenhalt im unmittelbaren Lebensumfeld in den Dörfern oder ländlichen Ortsteilen stärken und dem Gemeinwohl dienen. Die Förderung pro Projekt kan bis zu 5.000,00 € betragen. Der Region stehen maximal 50.000 € zur Verfügung.

Nähere Informationen finden Sie hier:  „KLI – kleine lokale Initiativen“ gehen 2020 weiter

Für Fragen und Beratungen stehen Ihnen Katrin Lohmann und Manuela Tilch telefonisch unter 03562 / 986 16 199 oder E-Mail: info@spree-neisse-land.de gern zur Verfügung.