Neuigkeiten

RSS-Feed abonnieren

Start 2007 – Zwischenbilanz 2017 – Ausstellung

Einen besonderen Blick in die Arbeit der Lokalen Aktionsgruppe Spree-Neiße-Land e.V. bietet die kleine Ausstellung „Wir fördern Ideen: Start 2007 – Zwischenbilanz 2017 – 10 Jahre“ Die Ausstellung  wurde am 13. Juli 2017 eröffnet und bis Mitte September 2017 im […]

mehr erfahren

2. Projektaufruf für LEADER-Projekte 2017

Die LEADER-Region Spree-Neiße-Land startet mit einer neuen Förderauswahlrunde. Unternehmen, Privatpersonen, Vereine und Kommunen können sich mit Projekten und investiven Vorhaben um LEADER-Fördermittel der Europäischen Union bewerben. Der nächste Stichtag (Ordnungstermin) ist der 30. September 2017. Die Höhe des von der […]

mehr erfahren

Ideenwettbewerb gestartet

Modellregion „Spree-Neiße & Oberspreewald-Lausitz – auch in Zukunft mobil und gut versorgt“ startet regionalen Ideenwettbewerb   Die Modellregion ‚Spree-Neiße und Oberspreewald-Lausitz‘ sucht lokale Projekte und investive Ideen, die die Mobilität im ländlichen Raum  verbessern oder die Daseinsvorsorge sichern. Projektvorschläge zu […]

mehr erfahren

Neue LEADER Richtlinie

Das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft hat die Richtlinie LEADER hinsichtlich der veränderten Fördermöglichkeiten der Gemeinschaftsaufgabe Agrarstruktur und Küstenschutz (GAK) angepasst. Ebenso wurden Änderungen der EU- und landesrechtlichen Bedingungen in der Richtlinie vom 18. Juli 2017 berücksichtig. Eine […]

mehr erfahren

Weitere 10 Projekte befürwortet

Weitere zehn Projekte hat der Vorstand der Lokalen Aktionsgruppe Spree-Neiße-Land e.V. in seiner letzten Sitzung am 17. Juli 2017 in Forst (Lausitz) bestätigt. Die ausgewählten Projekte von Unternehmen, Vereinen und Kommunen können nun bis zum 10. Oktober 2017 ihren Fördermittelantrag […]

mehr erfahren

Zukunft der Agrarpolitik mitgestalten

Ihre Meinung zur Gemeinsamen Agrarpolitik ist gefragt Die Europäische Kommission hat den Startschuss für eine weitere Modernisierung und  Vereinfachung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) gegeben und eine öffentliche Konsultation eingeleitet. In den kommenden Monaten bis zum 2. Mai sind Landwirte, Bürger, […]

mehr erfahren

Auch in Zukunft mobil und gut versorgt?

Der Frage gehen die Landkreise Spree-Neiße und Oberspreewald-Lausitz seit Januar 2016 im Modellvorhaben des Bundes nach. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern werden Lösungsansätze für die langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität gesucht. Der Landkreis möchte mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, […]

mehr erfahren

1. Projektauswahlverfahren 2017

Die LEADER-Region Spree-Neiße-Land startet ins Jahr 2017 mit einer neuen Förderauswahlrunde. Unternehmen, Privatpersonen, Vereine und Kommunen können sich mit Projekten und investiven Vorhaben um LEADER-Fördermittel der Europäischen Union bewerben. Der nächste Stichtag (Ordnungstermin) ist der 30. Mai 2017. Die Höhe des von […]

mehr erfahren

Gute Ideen zahlen sich aus: Zehn neue Vorhaben ausgewählt

Ein Gesundheitszentrum in Welzow, eine touristische Studie zu verborgenen Schätzen in der sorbischen/wendischen Niederlausitz oder das Umweltkino am Deulowitzer See – diese und andere Projekte standen zur Beratung und Bewertung in der letzten Projektauswahlrunde der LEADER-Region Spree-Neiße-Land auf der Tagesordnung. […]

mehr erfahren

30. September 2016 – nächste Auswahlrunde für LEADER

3. Projektauswahlverfahren 2016 In der LEADER-Region Spree-Neiße-Land können sich  Unternehmen, Privatpersonen und Kommunen bis zum 30. September 2016 mit Projekten und investiven Vorhaben um LEADER-Fördermittel der Europäischen Union aus dem EU-Programm ELER bewerben. Die Fördermöglichkeiten sind vielfältig: Dazu gehören die gewerbliche Nachnutzung […]

mehr erfahren

Zwölf Projekte ausgewählt

Der Vorstand der LEADER-Region Spree-Neiße-Land hat zwölf Vorhaben auf seiner Sitzung am 04. Juli 2016 beschlossen. „LEADER-Projekte setzen neue Impulse in der Region. Sie bringen die Region voran und eröffnen den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, die Entwicklung vor Ort mitzugestalten“, freuten sich die Vorstandsmitglieder. […]

mehr erfahren

Auch in Zukunft mobil und gut versorgt?

Der Frage gehen die Landkreise Spree-Neiße und Oberspreewald-Lausitz in den nächsten zwei Jahren im Modellvorhaben des Bundes nach. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern werden Lösungsansätze für die langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität gesucht. Der Landkreis lädt Sie ein, um mit Ihnen […]

mehr erfahren

Ergebnis der Auswahl vom 3. Stichtag

Die Projektauswahl des 3. Stichtages (30. Januar 2016) fand am 21. April 2016 statt. Nach den Sitzungen des Regionalbeirats und des Vorstands konnten elf Vorhaben in das verfügbare Budget eingeordnet werden. Insgesamt wurden 20 Maßnahmen eingereicht, davon elf private und neun kommunale Vorhaben. Unter den bestätigten Maßnahmen finden sich Projekte […]

mehr erfahren

30. Mai 2016 – Auswahlrunde für LEADER-Förderung

2. Projektauswahlverfahren 2016 In der Förderperiode 2014-2020 müssen alle Projektträger im Gebiet der LAG Spree-Neiße-Land e.V. ein Auswahlverfahren durchlaufen, wenn eine Förderung unter der LEADER-Richtlinie beabsichtigt wird. Damit soll sichergestellt werden, dass vorrangig Projekte und Maßnahmen mit einem regionalen Mehrwert […]

mehr erfahren

32. Regionalbeiratssitzung

32. Sitzung des Regionalbeirats der Lokalen Aktionsgruppe Spree-Neiße-Land e.V. in der Heinrich-Heine-Straße 1, 03149 Forst (Lausitz) vorläufige Tagesordnung Formalien Information zur Geschäftsordnung des Regionalbeirats der LEADER-Region Spree-Neiße-Land Informationen des Regionalmanagements Beratung der vorliegenden LEADER-Maßnahmen (3. Stichtag 30.01.2016) und Beschlussfassung der Empfehlung an den […]

mehr erfahren

Nächste Auswahlrunde für LEADER-Förderung

1. Projektauswahlverfahren 2016 In der Förderperiode 2014 – 2020 müssen alle Projektträger im Gebiet der LAG Spree-Neiße-Land e.V. ein Auswahlverfahren durchlaufen, wenn Sie eine Förderung unter der LEADER-Richtlinie beabsichtigen. Damit soll sichergestellt werden, dass vorrangig Projekte mit einem regionalen Mehrwert […]

mehr erfahren

Unterstützung von nachhaltiger Bildung im ländlichen Raum

Fördermöglichkeiten für Projekte der Umweltbildung Haben Sie schon mal über eine Baumpflanzaktion nachgedacht? Oder möchten Sie mit Kindern ein Hochbett in der Kita anlegen? Und Sie benötigen noch eine finanzielle Unterstützung, dann stehen neben der LEADER-Förderung den lokalen Akteuren noch weitere Förderprogramme […]

mehr erfahren

Vergabe Leitfaden

Die Verwaltungsbehörde ELER hat einen Vergabe-Leitfaden für private und öffentliche Auftraggeber im Rahmen der ELER-Förderung veröffentlicht.  Daneben wurde die Auftragsberatungsstelle Brandenburg e.V.  (www.abst-brandenburg.de) beauftragt. In der Förderperiode 2014 – 2020 steht sie privaten sowie öffentlichen Zuwendungsempfängern hinsichtlich der Wahl und Durchführung des Vergabeverfahrens beratend zur Seite. Den […]

mehr erfahren

Änderung der LEADER-Richtlinie

Die Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für die Förderung der ländlichen Entwicklung im Rahmen von LEADER vom 13.01.201 wurde am  20.08.2015 geändert. Die Richtlinie ist auf den Seiten des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft einsehbar. (Richtlinie)

mehr erfahren

Neuer Stichtag: 30. September

Antragsfrist für Maßnahmen in der LEADER-Region Spree-Neiße-Land Die LAG Spree-Neiße-Land e.V. gibt für die Projektantragstellung 2015 unter dem Leader-Programm einen weiteren Stichtag (Ordnungstermin) bekannt. Der nächste Stichtag ist der 30. September 2015. Für die Projektauswahl sind erneut 1,0 Millionen Euro EU-Mittel geplant. Alle Maßnahmen müssen ein Projektauswahlverfahren […]

mehr erfahren

EPLR genehmigt

Die Europäische Kommission hat am 26. Mai 2015 das Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum (EPLR) Brandenburg-Berlin genehmigt. Damit können europäische Gelder aus dem  Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) in Brandenburg und auch in unserer Region eingesetzt werden. […]

mehr erfahren

EPLR kurz vor der Genehmigung

Die Europäische Kommission hat mit einem so genannten „comfort letters“ die grundsätzliche Übereinstimmung des Entwicklungsplans für den ländlichen Raum (EPLR) für die neue Förderperiode 2014 bis 2020 von Brandenburg und Berlin mit den Regelungen des ELER bestätigt. Nach Mitteilung der Generaldirektion für Landwirtschaft der […]

mehr erfahren

Neuer Online-Atlas zu Lebenslagen

Ein neuer Online-Atlas ist seit kurzem online verfügbar. Der Atals mit dem Namen: Indikatoren und Karten zur Raum- und Stadtentwicklung, kurz INKAR genannt, ist ein in­teraktiver Online-Atlas des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR). Unter www.inkar.de können Interessierte sich Karten und regionale […]

mehr erfahren

Spree-Neiße nimmt an Land(auf)Schwung teil

Der Landkreis Spree-Neiße  hat in diesem Jahr die Chance, bis zu 1,5 Millionen Euro Fördermittel vom Bund zusätzlich für den ländlichen Raum zu erhalten. Der Landkreis beteiligt sich an einem Wettbewerb des Bundeslandwirtschaftsministeriums unter dem Titel „Land(auf)Schwung“. Darin geht es um die Stärkung […]

mehr erfahren

Antragsfrist: 30. Mai

Antragsfrist für Maßnahmen in der LEADER-Region Spree-Neiße-Land Die Regionale Entwicklungsstrategie und damit die LEADER-Region Spree-Neiße-Land wurden am 11. Dezember 2014 von Minister Jörg Vogelsänger als Fördergebiet für die Jahre 2014-2020 anerkannt. Damit können in den kommenden Jahren Fördermittel aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds zur Umsetzung […]

mehr erfahren

Genuss und Tourismusfreuden auf der Grünen Woche

Am 21. und 22. Januar 2015 präsentierte sich die LAG Spree-Neiße-Land e.V. auf der Internationalen Grünen Woche 2015 in der Bundeshalle „Lust auf´s Land“ am Gemeinschaftsstand des Forums ländlicher Raum – Netzwerk Brandenburg. An beiden Tagen gestalteten Vereinsmitglieder der LAG […]

mehr erfahren

Der Stichtag 30. Januar entfällt!

Die LAG ist in der Förderperiode verpflichtet, Antragsfristen selbst zu bestimmen, um Ranglisten aus der Bewertung der eingereichten Maßnahmen für die Weiterreichung an die Bewilligungsbehörde zu erstellen. Die erste Antragsfrist ist laut Regionaler Entwicklungsstrategie Spree-Neiße-Land der 30. Januar 2015. Da […]

mehr erfahren

Studie zum Leben auf dem Land vorgestellt

Viele ländliche Regionen in Deutschland spüren die Folgen des demografischen Wandels. Mit der schrumpfenden Bevölkerung verschwindet immer mehr an grundlegender Infrastruktur. In einer von der Generali-Versicherung geförderten Studie des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung wurden bundesweit 37 Projekte gesammelt, bei denen […]

mehr erfahren

Richtlinie LEADER veröffentlicht

Das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft hat die Richtlinie für LEADER fertiggestellt und veröffentlicht. Diese Richtlinie enthält die neuen LEADER-Maßnahmen. Die neue Richtlinie soll den ländlichen Raum nachhaltig beleben und Arbeitsplätze schaffen. Wer und was kann gefördert werden? Können Sie […]

mehr erfahren

LEADER-Region bestätigt

Am 11. Dezember 2014 nahmen Vertreter der LAG Spree-Neiße-Land e.V. die Anerkennungsurkunde als LEADER-Region für die Jahre 2014 – 2020 aus den Händen des Ministers für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft Herrn Jörg Vogelsänger entgegen. An diesem Tag wurden auch […]

mehr erfahren